Frank Doberenz Yachtcharter und -agentur

Sonne, Wind und Meer

Kontakt: Frank Doberenz            Tel: +43 676 4 77 69 88                                                                                            email         

Meilentörns: hier geht es um intensives Segeln, für Baden, Sightseeing etc. bleibt nur wenig Zeit. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer sollte über Segelerfahrung verfügen. Gesegelt wird bei fast jedem Wetter (z.B.: Yachtüberstellungen).

Übungstörn: hier stehen Segelmanöver, An-, Ablegen, Motormanöver etc. im Vordergrund. Daher werden keine großen Entfernungen zurückgelegt, die Route wird nach praktischen Gesichtspunkten (ruhige Mole, anspruchsvoller Hafen, interessante Ankerbucht etc.) gewählt. Auch hier geht es weniger um Sightseeing oder Baden. Den Abend in gemütlichen Tavernen zu verbringen, ist dagegen  meist möglich.

Praxistörn: hier geht es um die Vertiefung des Wissens, um den letzten Schritt vor der selbständigen Führung einer  Yacht und Mannschaft.  Die gesamte Planung, Durchführung, Einteilung des Tagesablaufs wird der „Tagesskipperin“ bzw. dem „Tagesskipper“ übertragen, ansonsten ist der Ablauf so wie beim Übungstörn.

Familientörn: hier steht segeln mit Kindern im Vordergrund. Die Etappen sind klein mit häufigen Badestopps, interessante Ortschaften mit alten Festungen bzw. Spielplätzen etc. werden angelaufen. Dazwischen wird viel Schlauchboot gefahren und Natur erkundet.

Urlaubstörn: hier geht es um Entspannung und Segelspass! Je nach Wetter wird entweder ca. 6 Stunden (gemütlich bis sportlich) gesegelt oder eine Badebucht für rd. 4 Stunden Schwimmen und Sonnenbaden aufgesucht oder ein interessantes Landziel besucht. Mehr als die Hälfte der Zeit wird in Buchten geankert, die restliche Zeit an Molen oder in Marinas angelegt. Wer will, kann auch Restaurants und Nachtleben genießen.

Spezialtörns: diese sind Urlaubstörns mit einem speziellen Angebot, das auf einer eigenen Seite genau erläutert wird. Beispiele: Qi Gong Törn, ..auf den Spuren der der Griechen und Römer.. Törn, Kampanien etc.

Nach oben